You are hereJugend Über Uns

Jugend Über Uns


Die Jugend des Stolberger Tauchclubs besteht zur Zeit aus ungefähr 40 jugendlichen Mitgliedern, die regelmäßig am Training und anderen Aktivitäten des Vereins teilnehmen.
Bei uns im Verein wird die Jugendarbeit "GROSS" geschrieben.
Neben dem wöchentlichen Training unter der Leitung des Jugendwarts Klaus Keuken gibt es auch noch weitere Events, welche für und mit der Jugend durchgeführt werden.
Beim Training jeden Dienstag geht es darum die Grundfertigkeiten, wie zum Beispiel die richtige Flossenschlagtechnik zu üben.
Dies ist für eine spätere Ausbildung mit Drucklufttauchgerät sehr wichtig, da diese Fertigkeiten Voraussetzungen für den Beginn eines Tauchscheins sind.

Darüber hinaus gibt es die Aktivitäten des Vereins, an denen auch die Jugend teilnimmt. Zum Beispiel das An- und Abtauchen zu Beginn und Ende der Tauchsaison, sowie das Jahresabschlussfest.
Ein jährliches Highlight ist das Landesjugendtreffen (LJT). Beim sogenannten LJT treffen sich viele Jugendabteilungen der Tauchvereine aus NRW an einem See, wie zum Beispiel Glörsee oder Möhnesee. Es ist immer ein spannendes Wochenende für alle Altersklassen mit viele Angeboten, wie Basteln, Klettern und natürlich auch Tauchen.

Die Ausbildung zum Gerätetaucher kann ab 8 Jahren begonnen werden. Dabei steht Theorie wie auch Praxis auf dem Stundeplan der jungen Taucher. Die komplette Ausbildung wird durch unsere Tauchlehrer durchgeführt. Die erforderliche Ausrüstung wird vom Verein zur Verfügung gestellt.
Weitere Informationen zum Kindertauchen findet ihr hier.
Voraussetzung, um am Training teilnehmen zu können ist das Schwimmabzeichen "Seepferdchen" besser noch "Bronze", da direkt mit ABC-Ausrüstung trainiert wird und dies "Schwimmenkönnen" voraussetzt.
Um eine Ausbildung zum Gerätetaucher absolvieren zu können ist eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung notwendig.

Bei weiteren Fragen wende dich an unseren Jugendwart Klaus Keuken